A Travellerspoint blog

Noch mehr Glasgow...

...und eine Grippe im Anmarsch...

rain
View Sommer 2007 on Guebi's travel map.

Jaja, das Wetter hat nicht wirklich lange gehalten. Seit gestern regnets wieder und es scheint noch lange nicht aufhoeren zu wollen. Ich treibe mich jetzt vor allem in den Museen der Stadt rum (alle gratis und alle sehr gut), um nicht allzu nass zu werden. Gestern habe ich ausserdem das Tall Ship, einen alten Dreimast-Segler, der in ein Museum umfunktioniert wurde, besucht.

Seit gestern macht sich dann bei mir auch irgendwie eine Grippe breit. Ich war sowieso die laengste Zeit erstaunt, dass ich das nasse Wetter so lange ausgehalten habe ohne krank zu werden... Heute war deshalb ein gemuetlicher Tag. Ich habe die Jugi gewechselt (kleine Nebenwirkung wenn man in der Hauptsaison reist - es ist immer alles ausgebucht und mann muss nehmen was es gibt...) und bin etwas in der Stadt herumgestrollt. Die wichtigsten Regeln des britischen Stadtlebens habe ich ja unterdessen intus:

  • Auch auf dem Fussgaengerstreifen herrscht LINKSVERKEHR. Ja nicht versuchen, einer entgegenkommenden Person nach rechts auszuweichen, das fuehrt zu Zusammenstoessen.
  • Beim Strasse ueberqueren zuerst RECHTS, erst dann LINKS schauen ;-)
  • Strassen-Ampeln dienen der Dekoration. Bei gruen: Strasse ueberqueren. Bei blinkendem gruen: Strasse schnell ueberqueren. Bei Rot: Rechts und links schauen, dann Strasse schnell ueberqueren.
  • Immer eine REGENJACKE und einen REGENSCHIRM dabei haben. Das Wetter mag noch so schoen sein, wenn man das Haus verlaesst - das kann sich innert Minuten aendern! (Aber auch genau so schnell wieder schoen werden :-))

So, das wars von Glasgow. Morgen gehts ab nach Edinburgh

Posted by Guebi 06:46 Archived in Scotland

Email this entryFacebookStumbleUpon

Table of contents

Comments

... und dann hört man immer von dem sprichwörtlichen Geiz der Schotten. In Sachen Museen scheint das jedenfalls nicht zu stimmen!
Hoffentlich finden doch noch ein paar wärmende Sonnenstrahlen den Weg bis zu dir und sonst wünsche ich dir jedenfalls immer einen warmen, trockenen Unterschlupf, gute Besserung oder einen erfolgreichen Kampf gegen die "Viecher".

by Mutti

This blog requires you to be a logged in member of Travellerspoint to place comments.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

If you aren't a member of Travellerspoint yet, you can join for free.

Join Travellerspoint