A Travellerspoint blog

Killarney

Ein weiteres Touristenstaedtchen

sunny 18 °C

  • Am 27.Juli bin ich von Cork nach Killarney gereist. Den Ort habe ich schon etwas gekannt, von meiner Ring of Kerry Tour her. Nach einem kleineren Umweg habe ich meine Jugendherberge gefunden und dort eingecheckt. Den Kino habe ich auch ganz schnell gefunden und bin mitten am Nachmittag in den Simpsons-Movie. Ein bischen schokiert war ich schon, dass ich vor allem unter etwa 5- bis 7 jaehrigen Kindern im Kino sass. Aber scheinbar finden die die Simpsons auch lustig, wenn sie die Kritik an der (amerikanischen) Gesellschaft noch nicht wahrnehnem. Dann etwas durchs Doerfchen geschlendert, die beeindruckende Kathedrale und durch den grossen und eben so schoenen Nationalpark (der genau vor der Tuere der Stadt liegt) spaziert. Am Abend habe ich eine Schweizerin kennen gelernt (Nadja), die in meinem Heimatort aufgewachsen ist - das fand sie ganz lustig und wir sind zusammen auf ein Guinness in ein Pub gegangen... und der ganze Abend wurde unerwartet alkoholisch und spaet... :-)
  • Am 28.Juli habe ich wieder mal eine Tour gemacht zur Dingle Peninsula - und wie es sich gehoert hat es nur geregnet. Die Landschaft war aber trotzdem beeindruckend. Am Abend habe ich noch ein Bischen mit einer deutschen Zimmergenossin Zeit verbracht, die sich ueber fast alles am Jugendherberge-Leben aufregen konnte. Fuer mich ganz amuesant, aber fuer sie war die Zeit in der Jugi wohl wirklich schwierig...

Killarney selbst ist halt sehr touristisch, aber trotzdem herzig.
Heute bin ich dann mit dem Bus weiter nach Galway gefahren. Hier kenne ichs ja auch schon ein Bischen - und ich bin froh darueber. Als ich vorhin Geld abheben wollte hat mir der Automat nichts mehr geben wollen, weil meine Limite ueberschritten ist... Na ja, das Bett habe ich bis 1.August bezahlt und zu Essen habe ich auch genug. Dann muss ich halt mal ein paar Tage in der Jugi rum haengen, bis es wieder Geld gibt :-) Fuer eine Tour auf die Aran Islands sollte es aber noch reichen. Sonst gehe ich auf die Gassen und singe, bis ich das Geld beisammen habe!!!
Heute ist das Wetter sogar richtig schoen... ein ganz neues Gefuehl.

Posted by Guebi 07:17 Archived in Ireland

Email this entryFacebookStumbleUpon

Table of contents

Comments

Hoi Chrugi
Schade, dass es während deiner Irland-Zeit sooo viel geregnet hat. Da gibt es nur eines: Zu einem späteren Zeitpunkt nochmals hinfahren, und dir alles nochmals bei Sonnenschein betrachten! Ich komme mit, wenn du Tour gide bist...

by Mutti

This blog requires you to be a logged in member of Travellerspoint to place comments.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

If you aren't a member of Travellerspoint yet, you can join for free.

Join Travellerspoint