A Travellerspoint blog

Cork

Kulturstadt 2005

sunny
View Sommer 2007 on Guebi's travel map.

Am 22.Juli machte ich eine Wicklow Tour durch die beruehmten Wicklow Mountains (dort wurde u.a. Braveheart gedreht) mit einem Besuch der grossen und schoenen Powerscourt Gardens, der Klosterruine Glendalough und dem Weber-Doerfchen Avon . Im Tourbus haten wir einem super Tourguide, der geschichtliche, gesellschaftliche und sonstige Zusammenhaenge kompetent aber unterhaltsam erklaerte.

Gestern, 23.Juli bin ich dann mit der nationalen Busgesellschaft "Bus Eireann" nach Waterford gefahren. Dort habe ich das Treausres Museum besucht, welches sich der Geschichte der Wikinger widmete (da die Wikinger in Waterford gelandet sein sollen und den Ort als Basis fuer Raubzuege in Kloster und andere Reiche Orte gebraucht haben sollen). Das war ganz ok, sonst hat mich der Ort aber nicht gross beeindruckt, und ich bin eine Stunde frueher als geplant auf den Bus nach Cork.

Hier angekommen musste ich erst mal einen kleineren Berg erklimmen, um zu meiner Jugendherberge zu gelangen :-) Sonst ist die Herberge aber ganz ok, mit Dusche und Bad im (6er-Frauen-)Zimmer, Sauna, Internetanschluss, Filmzimmer usw.

Cork an sich hat mich ehrlich gesagt etwas enttaeuscht. Die Fussgaenger- und Einkaufsstrasse ist ganz ok, aber all die angeblichen "Sehenswuerdigkeiten" fand ich bis jetzt eher wenig beeindruckend. Heute war ich bei der St.Anns Church, im Cork Butter Museum (da erklaeren sie einem doch tatsaechlich, wie Butter hergestellt wird:-) sonst aber nicht schlecht), dem Opera House, dem Elizabethan Fort (von einem Fort ist da leider nicht viel zu sehen), der Red Abbey (wo nur noch ein Turm und eine mehr oder weniger informative Informationstafel steht) und der City Hall (die tatsaechlich von Aussen ganz ok aussieht). Zielmlich cool war hingegen die St.Marys Church und die Kathedrale (die ich aber erst von Aussen gesehen habe, da gerade Mittagspause war, als ich da war - gehe aber jetzt gerade dort hin zurueck).

Die ganze Stadt ist links und Rechts vom River Lee umsaeumt, was die Lage toll macht und man kann den Kanaelen entlang spazieren. Sonst wie gesagt, finde ich es soso lala. Na ja, irgendwie kann ich mich sicher beschaeftigen :-) wenigstens scheint heute die Sonne!!!!!

Posted by Guebi 06:29 Archived in Ireland

Email this entryFacebookStumbleUpon

Table of contents

Be the first to comment on this entry.

This blog requires you to be a logged in member of Travellerspoint to place comments.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

If you aren't a member of Travellerspoint yet, you can join for free.

Join Travellerspoint